AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kartenmosaik.com

Monika Behrendt

Stand: 01.08.2017

Auftragserteilung:

Zwischen Kartenmosaik und dem Kunden kommt ein Vertrag zustande, sobald Kartenmosaik eine entsprechende  Anfrage des Kunden per Email bestätigt. Alle Aufträge werden nur zu den nachstehenden Bedingungen angenommen und ausgeführt. Der Kunde wird im Anschluss an die Online Bestellung entsprechend per Email mit den notwendigen Bestelldaten benachrichtigt. Eine Lieferverpflichtung besteht nicht. Lieferverzögerungen sind kein Grund für Schadensersatzansprüche.

Preisgestaltung:

Meine Preise sind End-Preise. Da bei mir die Kleinunternehmer-Regel greift, weise ich keine Mehrwertsteuer aus.

Rechnungs- und Zahlungsbedingungen:

Bei Neukunden bitte ich um Vorkasse. Sobald der Zahlungsbetrag auf meinem Konto eingegangen ist, erfolgt die Versendung der Karten zu den ausgewiesenen Lieferbedingungen.

Für Mehrfach-Kunden liegt die Rechnung der Lieferung bei. Sie ist spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu begleichen.

Lieferbedingungen:

Meine Karten werden mit der deutschen Post versandt.

Ich erhebe für eine Bestellung bis zu 15 Karten 3.00 Euro für Porto und Verpackung. Größere Lieferungen versende ich im Rahmen der geltenden Portotarife so kostengünstig wie möglich.

Der Versand erfolgt in der Regel umgehend nach Auftragseingang, bei Nichtverfügbarkeit u.U. erst nach 5-7 Tagen. Der Kunde wird über den voraussichtlichen Liefertermin per E-Mail informiert. Die Karten werden auf Risiko der Käufers verschickt.

Warenrücknahme/ Reklamationen:

Bestellungen sind grundsätzlich Festbestellungen.

Reklamationen müssen innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware schriftlich bekannt gegeben werden (E-Mail oder Brief). Sollte die Ware auf dem Transportweg beschädigt werden, so verlangen Sie vom Anlieferer eine schriftliche Bestätigung, die Sie mir dann bitte umgehend als Kopie zuschicken. Ähnlich verfahren Sie bitte bei Mängeln, die Sie erst beim Auspacken feststellen. Auch da bitte ich um eine schriftliche Benachrichtigung der Reklamation.

Rücksendungen:

Ich möchte, dass Sie mit meinen Karten zufrieden sind. Deshalb können Sie alle bei mir erworbenen Karten unbeschädigt innerhalb von 14 Tagen zurücksenden. Bitte informieren Sie mich unbedingt zuvor schriftlich oder per E-Mail davon und geben Sie dabei auch den Grund Ihrer Rückgabe samt Kundennummer und Rechnungsnummer an.

Die Karten müssen ausreichend frankiert und möglichst original verpackt zurückgeschickt werden.

Die Rücksendeadresse finden Sie im Internet.

Bitte beachten Sie, dass ich keine unfreien Rücksendungen annehmen kann.

Eigentumsvorbehalt:

Die Karten bleiben bis zur vollständigen Bezahlung mein Eigentum.

Gerichtsstand:

Als Erfüllungsort und Gerichtsstand gilt der Firmensitz des Lieferanten als vereinbart. Bei Zahlungsverzug wird ein gerichtliches Mahnverfahren eingeleitet.